Springe zum Inhalt →

Capture One Workshop 29.03.2020

Referent: Michael Rogosch
Lerne das Flaggschiff unter den Bildbearbeitungssystemen führen.

CaptureOne ist die derzeit wohl genaueste und leistungsstärkste RAW-Konverter-Software überhaupt, und sie bietet sich allen Kameraformaten von der ambitionierten Kompaktkamera, über D-SLR und Mirrorless bis zum Digitalrückteil an.

Wer mit Spiegelreflex- oder Mittelformatkameras fotografiert kommt um das herstellerspezifische RAW Format nicht herum. Wer wissen möchte, wie man mit diesen Daten die gewünschten Ergebnisse mit idealem Workflow auch bei einer hohen Bildanzahl kommt, für den ist unser Workshop genau richtig!

Am 29.03.2020 gehen wir am Beispiel der CaptureOne Pro Software des Dänischen Kamera und Software- Herstellers PhaseOne darauf im Detail ein.

Capture One Workshop Dresden
Capture One Workshop Dresden

Ziel ist ein gründlicher Überblick über die Funktionen der Software und über den Arbeitsablauf bei der Bildbearbeitung zu bekommen. „Was brauche ich immer und was ist für meine Arbeitsweise unnötig?“ Nach wenigen Durchgängen werdet Ihr feststellen, dass dieses Programm erstaunlich schnell und intuitiv zu bedienen ist und die Ergebnisse überzeugen.

29.03.2020
Programm Capture One Workshop

  • Erkundung Software-Bedienoberfläche
  • „Klassischer“ Arbeitsablauf
  • Besonderheiten des Programms
    Richtiges Schwarz/Weiss, Lichter- und Schattenrestauration, Objektivkorrektur, Arbeiten in Ebenen und Masken, Stapelfunktion, geometrische Korrektur von stürzenden Linien, selektives Korrigieren und „Normalisieren“ bestimmter Farben, Verschlagwortung und Archivierung der Bilddaten

Preis: (inkl. Mwst) 99,- Euro
Teilnehmerzahl: max. 12
Ort: Projektsalon, Lange Straße 17, 01796 Pirna
Anmeldung: info@projektsalon.org

Dieser Kurs ist ideal für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Bringen Sie ihren Laptop mit und installieren sie eine aktuelle Version der Software der Version 20. https://www.captureone.com/en/download

Bitte mitbringen:
Bei Bedarf eigenen Laptop inkl. Capture One für Bildauswertung mitbringen (wird nicht im Kurs gestellt). Wer die Software zunächst nur testen möchte kann sich eine 30-Tage Testversion einrichten; diese ist ab Installationszeitpunkt 30 Tage lang voll umfänglich verwendbar. Bitte bringen sie auch eigene RAW Daten ihrer Kameras mit, wünschenswert: „Unfälle“, bei denen an Helligkeit, Farben und Kontrasten gearbeitet werden muss.

Folgende Infos bitte unbedingt beachten!
Registrierung nur möglich durch Zahlung des Gesamtbetrags. Rückerstattung des Betrags bei Rücktritt nur bis 4 Wochen vor Kursbeginn möglich. Danach wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet. Falls ein Ersatzteilnehmer gestellt wird, kann der Workshop auf diesen übertragen werden. Falls der Workshop aufgrund von höherer Gewalt oder Krankheit der Referenten ausfallen muss, werden keine anfallenden Kosten erstattet (z.B. Reisekosten o.ä.) und es gibt keinen Anspruch auf Nachholung des Termins. Der Teilnahmebeitrag wird in diesem Fall zurückerstattet. Alle Preise in brutto.

 

WORKSHOP WOCHENENDE

28.03.2020
Food-Fotografie-Workshop
Kamera-Basics, Bildaufbau, Komposition, Bildbearbeitung, Typografie
Inkl. neueste Kameras und Objektive testen (Canon)
Teilnehmer: 8-10
Zeit: 6h von 9-16Uhr (1h Pause)
200,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis 29.02.19
240,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis 27.03.19
Referenten: Janine Funke & Michael Rogosch

29.03.2020
Capture One – Besser als Lightroom!?
Professionelle Einführung in CAPTURE ONE
Zeit: 4 – 4,5h/ Max. Teilnehmer 12
99,- pro Teilnehmer (inkl. Goody für Kauf des Programmes)
Referent: Michael Rogosch

KOMBI-Paket
Teilnahme an beiden Workshop-Tagen
260,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis 29.02.19
300,- pro Teilnehmer bei Anmeldung bis 27.03.19

Fotos: Capture One